Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Israelisches, vegetarisches Menü – fast koscher

7. Oktober 15:30 - 20:00

Israelisches, vegetarisches Menü – fast koscher

Was verbirgt sich hinter dem Begriff „koscher“ eigentlich genau? Er ist vertraut und fremd zugleich. Spontan denken Sie vielleicht an verbotenes Schweinefleisch und daran, dass „Milchiges und Fleischiges“ getrennt sein muss. Die jüdischen Speisegesetze sind allerdings viel komplexer, aber auch hintergründig und spannend. Kommen Sie mit auf eine kulinarische Entdeckungsreise mit typischen Speisen und Getränken aus dem Nahen Osten und lassen Sie sich von Vielfalt und Geschmack dieser besonderen Küche verzaubern. Die beiden Referentinnen geben Ihnen Einblicke in die koschere Ernährung, auch wenn in einer Schulküche die Speisen eben nur „fast koscher“ sein werden. Annabelle Fuchs studiert Judaistik an der Hochschule für Jüdische Studien in Heidelberg und liebt nach diversen Aufenthalten im Land die israelische Küche. Sie ist auch mit den theoretischen Grundlagen des jüdischen Kochens, der Kaschrut, vertraut. Marietta Geyer ist Ernährungsberaterin und betreibt eine Kochschule, die sich auf besondere Ernährungsformen spezialisiert hat. Eine Fortbildung in diesem Bereich weckte ihr Interesse an koscherer Ernährung. Material- und Lebensmittelkosten (inkl. Getränke / koscherem Wein u. Skript) in Höhe von 20,00 € werden im Kurs eingesammelt.

Anmeldung ab sofort möglich bitte direkt bei der VHS Memmingen – telefonisch oder persönlich, ab 1.09.17 auch online!

Details

Datum:
7. Oktober
Zeit:
15:30 - 20:00

Veranstalter

VHS Memmingen
Telefon:
08331 850187
Webseite:
www.vhs-memmingen.de

Veranstaltungsort

Sebastian-Lotzer-Realschule
Schlachthofstr. 32
Memmingen, 87700
+ Google Karte