Nachgekocht aus FitMix von Sebastian Copien: Spaghetti mit Avocado-Limetten-Sauce

Nachgekocht aus FitMix von Sebastian Copien: Spaghetti mit Avocado-Limetten-Sauce

Okay, der Blogbeitrag war nicht geplant!

Aber vorhin hat Sebstian Copien auf seiner Facebookseite seine neue Kitchenstory gepostet und ich hab gerade zwischen Schachteln packen und „Oje-was-soll-ich-jetzt-schnell-kochen“ die Lage auf Facebook dort gecheckt.
Da kam mir das Rezept gerade recht! Gesehen, ab in die Küche und genauso schnell wie Pestonudeln (mit Pesto aus dem Glas wohlgemerkt!) war es fertig – und bei meiner Familie hat es voll eingeschlagen! Yeah! Merci, Sebastian, freu mich schon sakrisch auf das Vegan Chef Seminar im Juni bei dir 🙂
 Da geht´s zum Rezept:
*** zu Sebastians Wahnsinns-Pastasauce ***

Und so sah es bei mir aus:

avocado-limetten-sauce-sebastian

Ok, vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass ich es gaaaanz leicht abgewandelt hab:
Bei mir waren es für vier Personen
2 reife Avocados
1 Dose abgetropfte weiße Cannellini Bohnen
2 Zehen Knoblauch
1 kleine Zwiebel
O-Saft
Pastawasser
gem. Pfeffer und Kräutersalz
Limette hatte ich nicht daheim und halt nur zwei Avocados mit der richtigen Reife, deshalb mit Bohnen gestreckt. Und natürlich Reisvollkornnudeln, weil ja Dinkel bei uns nicht geht. War trotzdem saulecker!!! Kommt jetzt eindeutig auf die Top Ten Liste für schnelle Gerichte!